Stadtkantor feiert Dienstjubiläum

Die Chöre und zahlreiche Gäste feierten das “silberne” Dienstjubiläum von Coburgs Stadtkantor Peter Stenglein. Und das Besondere: Der “Jubilar” war in die Planung der Feier nicht einbezogen, mehr als 200 Personen hielten sich an die Devise “streng geheim”! Entsprechend überrascht, ja überwältigt war Peter Stenglein von diesem Abend.

In zahlreichen launigen Reden und Beiträgen wurde an 25 gemeinsame Jahre erinnert:
“Peter Stenglein macht mit seiner Musik unsere Stadt reicher”, so Oberbürgermeister Norbert Tessmer.
Vertreterinnen und Vertreter aller fünf Chöre berichteten aus der gemeinsamen Arbeit, auch Pfarrerin Silke Kirchberger, der Kirchenvorstand St. Moriz, der Förderverein Musica Mauritiana, Dekan Stefan Kirchberger und Dekan in Ruhe Christoph Liebst bedankten sich bei Peter Stenglein.

Lesen Sie die Beiträge und der Neuen Presse und im Coburger Tageblatt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert